Coaching als Hilfe zur Selbsthilfe

_

Coaching ist für mich die beste Art der ‚Beratung‘ – wenn wir es denn so nennen möchten. Denn Coaching befähigt dich, an deinen Problemen selbstbestimmt zu arbeiten und Anliegen nachhaltig anzugehen.

Ich verstehe mich als deine Sparringspartnerin. Für Unternehmer:innen, die im beruflichen Alltag Entscheidungen häufig allein treffen müssen. Für Citymanager:innen, die Stadt häufig im Alleingang gestalten. Für Mitarbeitende aus Verwaltung oder innenstadtnahen Unternehmen, die mit akuten Herausforderungen hadern. Für Vereine oder Initiativen, die ehrenamtlich Stadt machen – und an ihre Grenzen gelangen.

Als neutrale Impulsgeberin blicke ich mit dir gemeinsam auf berufliche Anliegen, aber auch auf mentale Belastungen. Denn eines habe ich in den vergangenen Jahren gelernt: nur wer selbst mental gestärkt ist, kann die Herausforderungen von heute und morgen lösen.

Meine Coachings sind daher keine Unternehmensberatung. Sondern stärken die Persönlichkeiten, die dahinter stehen. Denn ich bin überzeugt davon, dass nur dann ein Unternehmen, eine Stadt oder ein Verein wachsen können.

Coaching Judith Drewke

KUND:

INNEN

STIMMEN

Coaching // Carolin  (Privatperson)

_

Carolin habe ich mehrere Monate als Coachin begleitet. Sie wollte sich beruflich verändern und zudem mehr Selbstsicherheit im beruflichen Kontext. Sie sagt über mich:

Das Coaching mit Judith hat mir geholfen, mein Problem zu verstehen und Veränderungsprozesse aktiv anzugehen. Im Coaching haben wir gemeinsam Ziele und Umsetzungsmöglichkeiten erarbeitet. Ich nehme viele Denkanstöße und bestärkende Glaubenssätze mit. Vielen Dank, Judith – besonders für dein Feingefühl und die vertrauensvolle Beratung!

Coaching Judith Drewke

Worüber sollen wir denn reden?!

_

Genauso individuell wie du, ist auch dein Coaching. Anliegen können sein:

  • Zielfixierungen für dich oder deine Organisation
  • Struktur in deine Arbeitsabläufe zu bringen
  • Optimierung deines Arbeitsalltags – Minimierung von Pain Points, Maximierung deiner Stärken
  • Dein Umgang mit den aktuellen gesellschaftlichen oder stadtspezifischen Herausforderungen (Nachwirkungen der Corona Pandemie, Energiekosten, Erhöhung der Mehrwertsteuer in der Gastronomie, individuelle Probleme deiner Stadt, …)
  • Mitarbeiterführung und -motivation
  • Burnout(prävention)
  • Vereinbarkeit von Privatem und Business
  • Existenzangst
  • und vieles mehr

Du siehst: Coachings bei mir sind keine Blaupause. Sie richten sich nach dir und deinen Bedürfnissen.

SICHERE DIR DEIN ERSTGESPRÄCH.

Coaching beruht auf Vertrauen und auf passender Chemie. Daher möchte ich all meine Coachees vorab kennenlernen.  

Buch dir direkt deinen Slot – natürlich kostenfrei. 

Mein Vorgehen – Dein Weg!

_

Bevor das eigentliche Coaching losgeht, lernen wir uns – unverbindlich und kostenfrei – kennen. Denn eine gute Beziehung zwischen uns beiden ist elementar für den Coachingerfolg.

Im nächsten Step legst du Anliegen und Ziel des Coachings fest und unsere gemeinsame Reise beginnt.

Bist du gerade darüber gestolpert, dass nicht ich etwas vorgebe, sondern du den Weg bestimmst? Genau das ist es, was ich am Coaching liebe. Denn für mich sind Lernen und Wissensgewinnung erst erfolgsversprechend, wenn sie selbstbestimmt und gewollt sind.

Aus diesem Grund bin ich während unseres Coachings deine Begleiterin. Ich schlage dir zwar Methoden vor, stelle kritische Rückfragen oder helfe dir dabei, deinen Blickwinkel zu ändern. Die Richtung, Schnelligkeit und Ziele gibst jedoch du vor.

Und – so ehrlich muss ich sein – du bist vorrangig selbst für den Erfolg unseres Coachings verantwortlich. Ich kann dein Anliegen nicht für dich bearbeiten oder deine Ziele erreichen. Beides liegt in weiten Teilen an dir und deinem Willen, Dinge anzugehen.

Was hart klingt, soll dir die Illusion nehmen, eine Coaching- oder Beratungsleistung könne dir als Selbstzweck helfen. Wer das verspricht, liegt falsch oder möchte dir eine Flatrate-Dienstleistung verkaufen.

Ich möchte, dass du nach unserer Zeit deine Ressourcen – sprich Kenntnisse, Fähigkeiten und Wesenszüge – für deine Zielerreichung einsetzen kannst und auch ohne mich gestärkt an und für deine Anliegen arbeitest.

Coaching Judith Drewke

KUND:

INNEN

STIMMEN

Coaching // Harald Prokscha (weitergeben.org)

_

Harald Prokscha, Sozialunternehmer von weitergeben.org, habe ich 2021 über mehrere Monate als Coachin begleitet. Er sagt über mich: 

Vielen Dank an Judith Drewke, die eine tolle Zuhörerin ist, die versteht was einen bewegt / belastet und hilft auf die passende Spur zu kommen.

Coaching Judith Drewke

Hier die Fakten zu meinem Coachingangebot

_
  • kostenfreies Erstgespräch
  • individuelle Gestaltung unserer Coachings in Bezug auf deine Anliegen und Ziele
  • SMARTe Zielsetzung, damit du weißt wann und wie du dein Ziel erreichen kannst
  • Ressourcenaktivierung und Hilfe zur Selbsthilfe
  • ich biete dir keine Experten- oder Unternehmensberatung,
  • Coaching sorgt für Eigenständigkeit und fördert deine künftige Zielerreichung
  • digitale Visualisierung unseres Prozesses für dich nach jeder Sitzung
  • Wir durchlaufen grob folgende Phasen
  1. Anliegen und Zielfindung
  2. Bearbeitung und Lösung
  3. Transfer in deinen Alltag
  4. Abschluss
  • durchschnittlich 6-10 Sitzungen á 90 Minuten via Zoom (Termine relativ frei wählbar)
  • Preis pro Sitzung: 135,- Euro/netto*

Buch dir jetzt dein kostenfreies Erstgespräch.

*Bei analogen Coachings zzgl. etwaiger Fahrt- und Übernachtungskosten. Ein Business Coaching kann als Betriebsausgabe (Selbstständige) sowie als Werbungskosten (Angestellte) von der Steuer abgesetzt werden, da es der beruflichen Weiterentwicklung dient.

Banner
FRAIGAIST - Judith Drewke

HI, ICH BIN JUDITH

Coachin. Beraterin. Moderatorin. Aber auch: Mama. Genussmensch. Idealistin. 

Seit 2015 beschäftige ich mich auf ganz unterschiedliche Art und Weise mit unserem Lebensraum. Als Einzelhändlerin in der Innenstadt. Als Initiativgründerin und Aktivistin. Als Projektmanagerin und nicht zuletzt als Nutzerin. 

Mir geht es in meiner Arbeit um die zentrale Frage: Wie können und wollen wir morgen leben? Was brauchen wir um uns herum? Und wie können wir bei unserer Nutzung unsere Umwelt schützen?

Wir alle kennen zig Prozesse und Transformationen, die in diesem Zusammenhang um uns herum im Gang sind: Anpassungen an den Klimawandel, Digitalisierungsmaßnahmen, Umnutzung von Leerstand, Schaffung von Wohnraum sowie Räumen für Kultur und Gemeinwohl …

Diese Prozesse möchte ich mit meiner Arbeit unterstützen und gleichsam Menschen stärken, die sie aktiv mitgestalten. 

Als Kommunikationswissenschaftlerin, ausgebildete Coachin (JGU Mainz) und Moderatorin für partizipative Stadtentwicklung (vhw).

Lass uns zusammen schauen, wie wir Stadt gestalten! Ich freue mich auf den Austausch. 

Deine Judith (800 × 500 px)-2